Eis

Eis selber machen

Die leckerste Abkühlung im Sommer- Eis! Wenn der Eismann weit und die nächste Eisdiele auch nicht gleich erreichbar ist, kann man Eis auch selber herstellen.

Der Vorteil: ganz nach jedermanns Vorliebe lässt sich Eis mit Früchten, Milch, Eiern, Zucker und Schokoladenstreuseln mischen. Ausprobieren lässt sich alles, egal, ob Wasser-, Creme-, Milcheis oder Sorbet.
 
Ein wenig zügeln sollte man sich, die süße Mischung nicht schon vor dem Kühlen augesschleckt zu haben. Denn natürlich muss die Mischung erst noch einige Zeit vor dem Verzehr gefrostet werden. Danach sollte man es sofort verzehren, weil das Eis rohes Ei enthält, welches nicht länger als zwei Tage lagerbar ist. Aber das selbstgemachte Eis schnell zu verzehren, sollte kein Problem sein.


Artikel wurde nicht gefunden!

Die Suche ergab keine genauen Treffer.
Schlagwort:
© 2014 | Selber-machen.com - Eis selber machen