Seife selber machen

Viele Menschen vertragen industrielle Seifenprodukte aufgrund ihrer Inhaltsstoffe nicht. Daher liegt der Gedanke nahe, Seife selber zu machen und eigenständig zu entscheiden, welche Bestandteile Sie verwenden möchten. Seifensieden bedarf keiner umfangreichen Ausbildung: Auch Anfänger können bereits aus wenigen Grundzutaten hochwertige Produkte herstellen. Als Belohnung für die Arbeit erhalten Sie ein wertvolles, individuelles Naturprodukt, mit dem Sie sich und anderen viel Freude bereiten. Ihr Grundequipment: Küchenwaage (grammgenau) Emaille- oder Edelstahltopf feinmaschiges Sieb hitzebeständiger Behälter zum Anrühren der Lauge Stabmixer (ohne Aluminiumteile) Thermometer Seifenformen (Silikonbackformen, aufgeschnittene Getränkekartons, Joghurt- oder Frischkäsebecher usw.) 1-2 […] weiterlesen


Pralinen selber machen

Edle Pralinen sind schon an sich ein tolles Geschenk. Wirklich von Herzen kommen sie aber nur, wenn sie auch selbst hergestellt wurden. Und das ist durchaus nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick wirkt. Was gehört auf die Einkaufsliste? Wer zum ersten Mal selbst Pralinen herstellen möchte, sollte auf ein einfaches Grundrezept setzen. Variieren können Sie später immer noch, um kompliziertere und einzigartige Kreationen zu kreieren. Für anfängliche Versuche benötigen Sie lediglich folgende Zutaten und Hilfsmittel: Schokoladenkuvertüre und Schokolade Nüsse Nougat Eine Raspel Eiswürfel-Formen aus Silikon Gitter Backpapier […] weiterlesen


Duftkerzen selber machen

Schließen Sie die Augen und versuchen Sie sich vorzustellen, Sie tauchen mitten in einen Zitronenhain ein! Sie stehen in Italien, das leichte Zitronenaroma vermittelt Ihnen das Gefühl von Frische und Leichtigkeit. Sie vermuten einen leichten Hauch von Minze. Vor Ihrem inneren Auge schwebt die untergehende Sonne noch in der warmen Abendluft dem Horizont entgegen. Die Geschichten eines langen Tages neigen sich dem Ende zu und decken den Mantel des Schweigens darüber! Haben Sie es geschafft? Wenn nicht, dann helfen Sie doch ein wenig nach und holen Sie sich Süditalien mit […] weiterlesen


Pommes selber machen

Pommes haben sich zu den beliebtesten Speisen gemausert. Jung und Alt lieben die knusprig gebackenen Kartoffelstäbchen. Nicht nur als Beilage zu vielen Hauptgerichten schmecken Pommes hervorragend. Mit den richtigen Gewürzen und einer passenden Soße sind sie der richtige Snack für den Hunger zwischendurch. Ursprünglich kommen Pommes frites aus Belgien. Schon Ende des 18. Jahrhunderts wurden dort Kartoffeln in Form geschnitten und in viel Fett ausgebacken. Die französische Bezeichnung lässt sich deshalb auch mit “ausgebackene Kartoffeln” übersetzen. In England gelten “Fish and Chips” als Nationalspeise. Gefrorene Pommes gehören hierzulande zu den […] weiterlesen


Körperbutter selber machen

Naturkosmetik erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Skandale über schädliche Inhaltsstoffe von konventioneller Kosmetik schrecken mehr und mehr Verbraucher ab, die sich fragen ob das Preis-Leistungs-Verhältnis bei überteuerten Cremes und Lotions gerechtfertigt ist. Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Aus diesem Grund sollten ihr nur die besten Zutaten zugeführt werden. Wenn Sie einen Blick auf die Inhaltsstoffe Ihrer gekauften Body Butter werfen, werden Sie die meisten Zutaten vermutlich weder kennen noch aussprechen können. Dabei braucht man für eine geschmeidige Körperbutter eigentlich nur eine Handvoll Zutaten. Warum also nicht selbst […] weiterlesen


Haarkur selber machen

Auf dem Markt herrscht heutzutage ein unüberschaubares Angebot von Haarkuren. Überwiegend sind diese allerdings mit chemischen Wirkstoffen angereichert, die dem Haar und der Kopfhaut nicht immer gut tun. Mit einer selbst gemachten Haarkur hingegen können Sie das in Zukunft ändern. Verwenden Sie dazu einfach Zutaten aus der Küche. Mit solch einer Haarmaske sparen Sie nicht nur Geld. Sie sind dadurch auch gut informiert, mit was Sie Ihre Haare pflegen. Erhalten Sie Ihre Haare auf natürliche Art und Weise gesund und umgehen Sie somit eine Allergie. Zutaten für eine selbst gemachte […] weiterlesen


Mozartkugeln selber machen

Möchten Sie Familie und Freunde mit besonderen Spezialitäten verwöhnen? Dann bietet es sich an, Mozartkugeln aus Schokolade selber zu machen. Bei der Mozartkugel handelt sich um eine Praline, die im Jahr 1890 in Österreich zum ersten Mal kreiert wurde. Benannt wurden die Pralinen nach dem bekannten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. Bis heute werden die Salzburger Mozartkugeln per Hand in der Konditorei Fürst angefertigt. Da es jedoch keine Schutzrechte gibt, wurde das Rezept bekannt, so dass jeder in der Lage ist, die Mozartkugel selber herzustellen. weiterlesen


Sushi selber machen

Das leckere Sushi kommt nicht, wie viele denken, aus Japan, sondern wurde ursprünglich von den Bewohnern entlang des Mekongs als Konservierungsmethode für Fische entdeckt. Der frisch gefangene Fisch wurde dabei in Reis eingewickelt. Der Reis wurde nach einiger Zeit durch den Fermentierungsprozess leicht säuerlich. Als die Menschen den Fisch dann essen wollten, warfen Sie den Reis weg. Auf diese Art wurde und wird der Fisch auch heute noch haltbar gemacht. Nach und nach entstand das Gericht Sushi, wobei man heute aber Reisessig für den säuerlichen Geschmack des Sushi verwendet. Wenn […] weiterlesen